Massage Rondo „Füße“

Lade Veranstaltungen

Der monatliche Massage-Übungsabend im Herzraum

April – Füße

Den meisten könnte der Begriff Rondo aus der Musik bekannt sein. Dort wechselt sich der gleichbleibende Teil (Ritonell) mit verschiedenen Zwischenformen (Couplets) ab.

In unserem Massage Format ist die beständige Größe: Der Raum, die Runde des Befindens, Bewegung/Tanz, die Zeit des Übens, Lernens, Vertiefens und des Genusses. Die Couplets: Monatlich neuer Input für Massage, Berührung und Kommunikation.

Der gleichbleibende Teil:

Der Raum, die Runde des Befindens, Bewegung/Tanz, Zeit des Übens, Lernens, Vertiefens und des Genusses.

Die Couplets:

Monatlich neuer Input für Massage, Berührung und Kommunikation.

Unsere Füße verbinden uns mit der Erde. – „Von der Erde nehme ich die Kraft.“

Eine intensive Fußmassage beeinflusst das ganze Körper- und Energiesystem positiv, so kann sie z.B.

  • die Haltung verbessern,
  • die Regeneration der Organe unterstützen,
  • Schmerzen lindern,
  • eine Tiefenentspannung bewirken und
  • einen tiefen Schlaf begünstigen.

An diesem Abend vermittelt Annett eine Form der ayurvedischen Fußmassage. Das gegenseitige Üben beginnt mit einer wohltuenden Fußwaschung mit heißen Tüchern. Wohlgesonnene Übungspartner finden sich ganz sicher im Herzraum, falls Du keinen mitbringst.

Massageöle und (Hand- bzw. Fuß-)Tücher sind im Preis inbegriffen.

Weitere Termine:

14. Mai: Kopf/Gesicht Annett & Kerstin

12. Juni: Rücken Annett & Shena

Veranstaltung verbindlich buchen:

Hier findest Du unsere Datenschutzerklärung.

Nach oben