Lade Veranstaltungen

Die chinesische Lehre der 5 Wandlungsphasen (bzw. 5 Energiequalitäten) gilt als Grundstein des Qigong und der Traditionellen Chinesischen Medizin. Dieses uralte Konzept erklärt auf eine bildliche Art die Lebensabläufe des Universums und des Menschen und liefert gleichzeitig ein tolles Werkzeug für die Selbstentwicklung und für eine Zeit der Wandlung!

Die Theorie des Wuxing ist kein trockenes Buchwissen: die 5 Energiearten der Natur sind uns seit unserer Kindheit ein Begriff. Ein gutes Bild dazu liefert der ununterbrochene Zyklus der Jahres- oder Tageszeiten. Jede Zeitspanne trägt in sich eine ganz eigene, intuitiv leicht verständliche Qualität – schließlich spüren wir alle genau den Energieunterschied zwischen Winter und Frühling!

Wie hängen diese Energiequalitäten mit unserem Leben zusammen?

Wie wirken sie auf unsere Gesundheit und emotionalen Zustand aus?
Haben sie gar mit unseren Aktivitäten und gesellschaftlichen Entwicklungen zu tun? Wie kann uns das Verstehen für die Wandlungsphasen in dieser schwierigen Zeit helfen, zu einer inneren Stabilität und einem besseren Durchblick zu gelangen?

Verschiedene Energiearten sind verschiedene Schwingungen – wer sie erkennt, versteht das Leben besser und auch sich selbst.
Insbesondere Frauen als zyklische Wesen sollten sich unbedingt mit diesen Themen befassen!

In diesem 3-stündigen Workshop wird ausreichend Theorie zu diesen Fragen vermittelt. Auch werden wir eine Meditation zur speziellen Wuxing-Musik ausprobieren, um unsere inneren Organe besser kennenzulernen und unsere Emotionen zu harmonisieren.
Allen Qigong-Praktizierenden wird das Verstehen von Wuxing überaus nützlich sein! Aber auch TeilnehmerInnen, die Qigong (noch) nicht kennen, werden viel Interessantes mitnehmen können.

Wenn ihr Notizen machen möchtet, bringt bitte Schreibzeug mit!

Ich freue mich auf Euch,

Eure Nataliya

Veranstaltung verbindlich buchen:

Hier findest Du unsere Datenschutzerklärung.

Nach oben