Auf die Mondtöchter freuen sich:

Rea und Melanie

Auf die Mondschwestern freuen sich:

Franziska und Anja

Die Mondin ruft zum Jahreskreis in den Herzraum! In dieser Reise durch das Jahr begleiten wir Dich zu den Quellen Deiner weiblichen Kraft.

Für Mondtöchter:

Du stehst an der Schwelle zum Erwachsensein und fragst Dich: Frausein – was bedeutet das eigentlich und wie kann ich die weibliche Energie spüren und nutzen? Wie kann ich mich mit meinem Körper verbinden und mit seinen Veränderungen gut klarkommen? Wer bin ich fernab von medialen Schönheitsidealen? Wie komme ich in meine Kraft und kann so authentisch und selbstbewusst auftreten? Wie kann ich mir und meinen Gefühlen ehrlich begegnen und mit Emotionen besser umgehen? Im geschützten Kreis tauschen wir uns über diese und andere Themen aus. Alles, was Dich bewegt, ist willkommen. Darüber hinaus machen wir Angebote über den Tellerrand und ermöglichen Einblick in altes Wissen, magische Rituale, Meditation und Körperarbeit – es gibt so viel zu entdecken :-)

Für Mondschwestern:

Du hast die Schwelle zum Frausein überschritten, möchtest Dich aber tiefer mit Deiner Weiblichkeit auseinandersetzen und suchst nach Möglichkeiten, Dein ganzes Potenzial als Frau zu erkennen und zu leben? Du möchtest die Kraft Deines Schoßraumes spüren und entfalten? Du möchtest authentisch und wahrhaftiger durchs Leben gehen? Im geschützten Schwesternkreis können wir uns zeigen, voneinander lernen und miteinander wachsen. Wir erkunden Quellen der weiblichen Kraft, arbeiten mit Stimme, Atem, Körper, Geist und Seele, bearbeiten Themen, die uns als Frauen bewegen und führen Rituale durch, die uns in Verbindung bringen mit der Essenz unserer Weiblichkeit.

Was Dich konkret erwartet:

  • 13 Monde – 13 Treffen
  • 12 Abende im Herzraum Dresden (13 Teilnehmerinnen pro Kreis)
  • Workshops zum Erkunden Deiner ganz eigenen weiblichen Energie zu Themen wie: Kreativität, Zyklusgeschehen, Alltagsmagie, Kraft der Stimme, die innere Kriegerin, Sexualität, Beckentanz, Kräuterkunde, … – welche Felder wir erforschen, richtet sich auch nach Euren Wünschen und Ideen. Dazu laden wir auch externe Referentinnen ein, die ihr Wissen in unseren Kreisen teilen.
  • Zum 13. Mond ein gemeinsames Abschlussfest beider Kreise mit verschiedenen Angeboten von Initiationsritualen wie Schwellenwanderung, Schwitzhütte und Walk-away. Dabei begeben wir uns hinein in die Schönheit von Mutter Natur. Wir möchten uns feiern – unsere Energie spüren und unserer Schönheit Ausdruck verleihen – eingebettet in ein gemeinschaftliches Wochenende mit Kakaozeremonie, einem Raum der Stille, Kräuterwanderung, Musik, Tanz, Feuer, … und viel Raum für Begegnung und Schwesternschaft.

Termine 

Die ersten 12 Monde feiern wir im Herzraum immer um die Zeit des Vollmondes. Unsere Reise beginnt im Juni 2023 und endet im Juli 2024.

Mondtöchter (immer montags 17:00 – 20:00 ) Mondschwestern (immer dienstags 18:30 – 21:30)
05.06.23 06.06.23
03.07.23 04.07.23
28.08.23 29.08.23
25.09.23 26.09.23
23.10.23 24.10.23
27.11.23 28.11.23
22.01.24 23.01.24
26.02.24 27.02.24
25.03.24 26.03.24
22.04.24 23.04.24
27.05.24 28.05.24
17.06.24 18.06.24

Zum Neumond – Abschluss und Neubeginn – Initiations-Wochenende im Schloss Gersdorf vom 05.-07.07.2024 .

Preise

  • 12 Herzraumabende à 25€* (nicht einzeln buchbar – der Kreis zieht seine Kraft daraus, dass wir gemeinsam gehen) – im Mutter-Tochter- oder Schwesternpaket à 20€ p.P.
  • Dreitägige Abschlussfeste im Schloss Gersdorf à 250€** – im Mutter-Tochter- oder Schwesternpaket à 222€ p.P. (inklusive Unterkunft und Verpflegung)

* im Unterstützerpreis 30€ pro Abend – für das Schwesternpaket oder Mutter-Tochter-Paket 25€ im Unterstützerpreis

** Unterstützerpreis 300€, im Schwestern- oder Mutter-Tochter-Paket 250€ p.P.

Wenn Du Dich für die 13 Monde interessierst, kannst Du den Jahreskreis über das Formular verbindlich buchen oder schreibe uns bei Fragen an info@herzraum-dresden.de

Hier findest Du unsere Datenschutzerklärung.

Die Mondin ruft zum Jahreskreis in den Herzraum! In dieser Reise durch das Jahr begleiten wir Dich zu den Quellen Deiner weiblichen Kraft.

Für Mondtöchter:

Du stehst an der Schwelle zum Erwachsensein und fragst Dich: Frausein – was bedeutet das eigentlich und wie kann ich die weibliche Energie spüren und nutzen? Wie kann ich mich mit meinem Körper verbinden und mit seinen Veränderungen gut klarkommen? Wer bin ich fernab von medialen Schönheitsidealen? Wie komme ich in meine Kraft und kann so authentisch und selbstbewusst auftreten? Wie kann ich mir und meinen Gefühlen ehrlich begegnen und mit Emotionen besser umgehen? Im geschützten Kreis tauschen wir uns über diese und andere Themen aus. Alles, was Dich bewegt, ist willkommen. Darüber hinaus machen wir Angebote über den Tellerrand und ermöglichen Einblick in altes Wissen, magische Rituale, Meditation und Körperarbeit – es gibt so viel zu entdecken :-)

Für Mondschwestern:

Du hast die Schwelle zum Frausein überschritten, möchtest Dich aber tiefer mit Deiner Weiblichkeit auseinandersetzen und suchst nach Möglichkeiten, Dein ganzes Potenzial als Frau zu erkennen und zu leben? Du möchtest die Kraft Deines Schoßraumes spüren und entfalten? Du möchtest authentisch und wahrhaftiger durchs Leben gehen? Im geschützten Schwesternkreis können wir uns zeigen, voneinander lernen und miteinander wachsen. Wir erkunden Quellen der weiblichen Kraft, arbeiten mit Stimme, Atem, Körper, Geist und Seele, bearbeiten Themen, die uns als Frauen bewegen und führen Rituale durch, die uns in Verbindung bringen mit der Essenz unserer Weiblichkeit.

Was Dich konkret erwartet:

  • 13 Monde – 13 Treffen
  • 12 Abende im Herzraum Dresden (13 Teilnehmerinnen pro Kreis)
  • Workshops zum Erkunden Deiner ganz eigenen weiblichen Energie zu Themen wie: Kreativität, Zyklusgeschehen, Alltagsmagie, Kraft der Stimme, die innere Kriegerin, Sexualität, Beckentanz, Kräuterkunde, … – welche Felder wir erforschen, richtet sich auch nach Euren Wünschen und Ideen. Dazu laden wir auch externe Referentinnen ein, die ihr Wissen in unseren Kreisen teilen.
  • Zum 13. Mond ein gemeinsames Abschlussfest beider Kreise mit verschiedenen Angeboten von Initiationsritualen wie Schwellenwanderung, Schwitzhütte und Walk-away. Dabei begeben wir uns hinein in die Schönheit von Mutter Natur. Wir möchten uns feiern – unsere Energie spüren und unserer Schönheit Ausdruck verleihen – eingebettet in ein gemeinschaftliches Wochenende mit Kakaozeremonie, einem Raum der Stille, Kräuterwanderung, Musik, Tanz, Feuer, … und viel Raum für Begegnung und Schwesternschaft.

Termine 

Die ersten 12 Monde feiern wir im Herzraum immer um die Zeit des Vollmondes. Unsere Reise beginnt im Juni 2023 und endet im Juli 2024.

Mondtöchter (immer montags 17:00 – 20:00 ) Mondschwestern (immer dienstags 18:30 – 21:30)
05.06.23 06.06.23
03.07.23 04.07.23
28.08.23 29.08.23
25.09.23 26.09.23
23.10.23 24.10.23
27.11.23 28.11.23
22.01.24 23.01.24
26.02.24 27.02.24
25.03.24 26.03.24
22.04.24 23.04.24
27.05.24 28.05.24
17.06.24 18.06.24

Zum Neumond – Abschluss und Neubeginn – Initiations-Wochenende im Schloss Gersdorf vom 05.-07.07.2024 .

Preise

  • 12 Herzraumabende à 25€* (nicht einzeln buchbar – der Kreis zieht seine Kraft daraus, dass wir gemeinsam gehen) – im Mutter-Tochter- oder Schwesternpaket à 20€ p.P.
  • Dreitägige Abschlussfeste im Schloss Gersdorf à 250€** – im Mutter-Tochter- oder Schwesternpaket à 222€ p.P. (inklusive Unterkunft und Verpflegung)

* im Unterstützerpreis 30€ pro Abend – für das Schwesternpaket oder Mutter-Tochter-Paket 25€ im Unterstützerpreis

** Unterstützerpreis 300€, im Schwestern- oder Mutter-Tochter-Paket 250€ p.P.

Wenn Du Dich für die 13 Monde interessierst, kannst Du den Jahreskreis über das Formular verbindlich buchen oder schreibe uns bei Fragen an info@herzraum-dresden.de

Hier findest Du unsere Datenschutzerklärung.